Zahnarztpraxis Dr. Rainer Kristek

Die freundliche Zahnarztpraxis in Berlin Spandau finden Patienten in den Räumlichkeiten von Zahnarzt Dr. Rainer Kristek. Hier in der Falkensee Chaussee 196a werden seit mehr als 20 Jahren unter Einsatz modernster Technologien Zahnprobleme jeglicher Art professionell behandelt. In angenehmer Atmosphäre werden Patienten ausführlich beraten und Berufstätigen zusätzlich ein After-Work-Special angeboten. Das heißt, die Praxis ist von Montag bis Donnerstag bis 19 Uhr geöffnet und bietet so die Möglichkeit, den Zahnarztbesuch auch einfach und bequem in die Zeit nach dem eigenen Feierabend zu legen.

Zudem gewährleistet das praxisinterne zahntechnische Labor eine schnelle und zeitsparende Anfertigung von Zahnersatz jeglicher Art, welcher unmittelbar eingesetzt werden kann. Um Zeit und Geld zu sparen, können Patienten die kostenfreien Parkplätze hinter der Praxis nutzen. Auch ein Fahrstuhl ist vorhanden, um so gehbehinderten Patienten den Zugang zur Praxis zu erleichtern. Zahnprobleme hatten die Menschen schon seit jeher, was archäologische Funde bezeugen. Nach dem Beginn des Ackerbaus und der damit verbundenen Veränderung im Nahrungsangebot, breitete sich auch der Karies weiter aus. Seit den ersten Behandlungsversuchen mittels Steinklingen hat sich mittlerweile zum Glück sehr einiges getan und gesunde Zähne gehören mittlerweile zum Schönheitsideal. Heutzutage können Zahnärzte den schmerzleidenden Patienten mittels modernernster Technologien helfen und bieten ihnen ein breitgefächertes Leistungs- und Behandlungsspektrum an. Genau zu diesen Zahnärzten gehört auch Dr. Rainer Kristek.

Das Behandlungsspektrum ist breit

Neben einer Reihe von Behandlungsangeboten ist das CEREC-Verfahren die Spezialität der Praxis. Die Abkürzung steht für Chairside Economical Restoration of Esthetic Ceramis bzw. CEramic REConstruction. Es handelt sich hierbei um eine zeitsparende und zugleich individuelle Möglichkeit, Keramikrestaurationen innerhalb von nur einer Sitzung zu fertigen. „Chairside“ bedeutet in diesem Fall, dass die Konstruktion, die Herstellung und das Einsetzen der Restaurationen in unmittelbarer Nähe zum Behandlungsstuhl stattfinden. Die erste erfolgreiche Anwendung dieses Verfahrens erfolgte zwar schon Mitte der 80er Jahre, allerdings hat CEREC dennoch längst nicht in allen Zahnarztpraxen Einzug gehalten. Insofern nimmt die Praxis Kristek hier eine Vorreiterrolle ein.

Zu der breiten Angebotspalette zählen des Weiteren folgende Leistungen:

Prothetik/Zahnersatz

Hiermit ist der Ersatz fehlender Zähne gemeint. Zu diesem Behandlungsbereich zählen beispielsweise Brücken, Kronen, Inlays und Prothesen. Da die Praxis über ein eigenes zahntechnisches Labor verfügt, können sämtliche Formen des Zahnersatzes in kurzer Zeit geplant, produziert und eingesetzt werden. Die Zahntechnikerin der Praxis fertigt zeitnah einen hochqualitativen Zahnersatz an.

Implantologie

Behandlungen, welche die Implantologie betreffen, dürfen sich nur Zahnärzte, Oralchirurgen oder Fachärzten für Mund-, Kiefer- und Gesichtschirurgie vornehmen. Hierbei geht es nicht nur um den optischen Ersatz fehlender Zähne, sondern selbstverständlich auch um eine funktionelle Alternative. Um Brücken, Kronen oder Prothesen einen sicheren Halt im Kiefer zu geben, kommen zunächst Titanschrauben zum Einsatz. Diese werden im Kieferknochen befestigt, mit dem sie letztendlich verwachsen und so das Fundament für den Zahnersatz bilden können. Das Material ist gut verträglich und durch das Verwachsen mit dem Knochen wird gleichzeitig die Gefahr von Knochenschwund minimiert. Durch seine langjährige Erfahrung auf diesem Gebiet kann Dr. Kristek im Rahmen eines umfassenden Beratungsgesprächs persönlich sämtliche Fragen beantworten.

Parodontologie

Bei der Parodontologie handelt es sich um die Lehre des Zahnhalteapparats. Erkrankt das Zahnbett aufgrund von durch Bakterien verursachte Entzündungen, können Zähne sich lockern und in Folge dessen auch ausfallen. Da die Erkrankung anfangs meist schmerzfrei verläuft, bleibt sie vom Patienten nicht selten unbemerkt und der Gang zum Zahnarzt erfolgt oft erst, wenn es bereits zu spät sein kann. Deshalb ist eine regelmäßige Prophylaxe ratsam, damit die Parodontose frühzeitig entdeckt und schmerzfrei durch geringfügige Eingriffe behandelt werden kann.

Endodontie

Hierbei wird das Zahninnere behandelt. So erfolgen etwa Eingriffe zur Wurzelkanalbehandlung, genauso wie bei abgestorbenem Zahnmark oder bei Entzündungen des Zahnnervs. Um ein Absterben erkrankter Zähne zu verhindern, sind regelmäßige Vorsorgetermine unabdingbar. Durch die frühzeitige Wurzelbehandlung verbunden mit der Reinigung und Desinfektion können Wurzelspitzenresektionen verhindert und der kranke Zahn gerettet werden. In der Zahnarztpraxis Kristek kommen bei der Wurzelkanalbehandlungen sowohl elektrometrische Längenbestimmung, ultraschallunterstützte Spülung und Desinfektion zum Einsatz als auch eine dreidimensionale thermoplastische Füllung der Wurzelkanäle. Obwohl diese Verfahren langfristige Erfolge im Hinblick auf die Erhaltung der Zahngesundheit aufweisen können, übernehmen die gesetzlichen Krankenkassen diese leider nicht. Dennoch ist die Durchführung definitiv sinnvoll.

Prophylaxe

Auch die Vorbeugung von Zahnerkrankungen gehört zum Behandlungsangebot und nimmt eine wichtige Rolle ein. Die Unterstützung der Erhaltung gesunder Zähne beginnt schon beim täglichen Zähneputzen. Damit hierdurch im heimischen Badezimmer die gewünschten Effekte erzielt werden, erklärt das Praxisteam sowohl den richtigen Umgang mit Zahnbürste und -creme als auch die korrekte Handhabung von Zahnseide. Zusätzlich wird eine Prophylaxe in Form von Zahnsteinentfernung und einer regelmäßigen professionellen Zahnreinigung angeboten. Durch die Reinigung mittels Bürste, Zahnseide und Ultraschallgerät wird eine glatte Oberfläche der Zähne erreicht, an denen sich neue Beläge nur schwerlich wieder ansetzen können.

Kinderzahnheilkunde

Verhaltensweisen, die bereits im Kindesalter erlernt werden, bleiben meist auch im Erwachsenenalter bestehen. Das gilt sowohl für positives als auch für negatives Gesundheitsverhalten. Daher ist es essenziell, dass bereits die Kleinsten mit der richtigen Zahnpflege vertraut gemacht werden. Deshalb sieht Dr. Kristek es ebenfalls als seine Aufgabe an, Kinder und deren Eltern bereits bei der Pflege von Milchzähnen zu unterstützen. Natürlich erfolgt die Beratung und Behandlung an die kognitive Entwicklung angepasst und ebenso altersgerecht hinsichtlich er physischen Entwicklung. Sollten die kleinen Patienten Angst vor dem Zahnarztbesuch haben, so können Eltern dies mit dem Praxisteam absprechen. Es wird sich liebevoll um die Kinder gekümmert, damit diese sehen, dass die Behandlung doch gar nicht so schlimm ist. Außerdem ist es hier von Vorteil, dass die Behandlung von Kindern wesentlich schneller wieder vorbei ist als die von Erwachsenen. Um Kindern das Thema Zahngesundheit näher zu bringen, bietet Dr. Kristek auf seiner Homepage Geschichten rund um Zähne und die Zahnfee, um mithilfe dessen den kleinen Patienten auch vorab schon einmal etwas die Angst zu nehmen.

Dental Imaging

Mithilfe des Dental Imaging von Dürr Dental haben Patienten die Möglichkeit, sich mittels der Darstellung von Kamera- oder Röntgenbildern beraten zu lassen. Hierbei werden entweder Bilder des Patienten selbst oder Beispielbilder verwendet, welche im Programm bearbeitet werden können. Außerdem sind Freihandzeichnungen möglich, durch welche zu erklärende Sachverhalte visuell dargeboten und leichter verständlich gemacht werden können.

Behandlungsablauf

Neben einer professionellen Beratung zu den Themen Zahngesundheit, Mundhygiene und Behandlungsmöglichkeiten wird den Patienten der Komfort geboten, schnell und unkompliziert Zahnersatz aus einer Hand zu erhalten. Da sie Praxis ein eigenes zahntechnisches Labor besitzt, muss nicht lange auf die Herstellung oder Änderung von Brücken, Kronen und anderem Zahnersatz gewartet werden. Lange Bearbeitungszeiten sind also ausgeschlossen. Eine weitere Besonderheit der Praxis ist die Verwendung neuester Technologie sowie das CEREC-Verfahren. Bei diesem erfolgt eine computergesteuerte Herstellung von Zahnersatz. Das verwendete Material ist hier Keramik, welche sehr bruchsicher und stabil ist und zusätzlich auch sehr gut verträglich. Durch die perfekte Einpassung der genau gefertigten Ersatzteile ist ein Anschleifen der benachbarten Zähne überflüssig. Aber auch wenn kein großer Eingriff ansteht, bietet die Praxis Kristek eine hervorragende Behandlung bezüglich Prophylaxe, Kinderzahnheilkunde und die umfassende Beantwortung jeglicher zahnbezogenen Fragen.

Bewertungen und Kosten

Mittlerweile kann Dr. Kristek in seinen 20 Jahren Erfahrung mit der Zahnmedizin auf eine große Anzahl zufriedener Kunden zurückblicken. Bei Deutschlands führendem Bewertungsportal für Ärzte erhielt Dr. Rainer Kristek die Note 2,4. Die Kosten für die Endodontiebehandlung werden zwar nicht von den gesetzlichen Krankenkassen übernommen, jedoch kann der Eigenanteil für die Kosten der Prophylaxe durch ein Bonusheft verringert werden. Das Bonusheft ist auch bei einem notwendigen Zahnersatz lohnend, da hier ein Bonus von 10 bis 15 Prozentpunkten zusätzlich zum festgesetzten Betrag bezuschusst werden. Dieser Prozentsatz steigt mit den Jahren, in denen eine regelmäßige Behandlung erfolgte. Das heißt, dass der Patient bei einer Krone, welche 1.000€ kostet, einen Eigenanteil von 500€ trägt, sofern kein Bonusheft vorliegt. Wurde allerdings in den letzten 5 Jahren regelmäßig die Praxis besucht, wird dies im Bonusheft vermerkt und der Eigenanteil sinkt um 20%. Es müssen also nur noch 400€ gezahlt werden. Bei 10 Jahren werden nur noch 350€ fällig. Bei akuten Schmerzen kann noch am selben Tag ein spontaner Termin ausgemacht werden. Ein kurzer Anruf vorab ist hierbei empfehlenswert, um so unnötig lange Wartezeiten zu verhindern. Bei wiederkehrenden Vorsorgeterminen wird von der Praxis ein kostenloser Erinnerungsservice angeboten.